Lohnbuchhaltung

Unterhalten Sie Niederlassungen in mehreren Ländern? Dann werden Sie und die Mitarbeiter, die dorthin entsendet werden, mit den lokalen Vorschriften konfrontiert. Sie als Arbeitgeber oder Ihre Personalabteilung müssen sich in allen Ländern, in denen Sie operieren, mit den Fragen des Steuer- und Sozialrechts beschäftigen. Dies erschwert einen Vergleich der Arbeitsbedingungen und der Entgeltpolitik in Ihrem Unternehmen.

Bei HLB Den Hartog erhalten Sie einen Ansprechpartner, mit dem Sie alle Fragen der Bezahlung von Arbeitnehmern im In- und Ausland klären können. Ihr HLB-Berater setzt sich mit den Geschäftsstellen von HLB International vor Ort in Verbindung, koordiniert die monatlichen Lohnsteuerabgaben in den verschiedenen Ländern für Sie und legt Ihnen eindeutige Berichte vor. Dank dieser internationalen Lohnbuchhaltung können Sie mühelos Vergleiche anstellen, auf deren Grundlage sich eine fundierte Entgeltpolitik entwickeln lässt.

Die Entlohnung aller Ihrer Mitarbeiter im In- und Ausland perfekt geregelt aus einer Hand: eine große Sorge weniger!